Handbuch der Schulforschung by Werner Helsper, Jeanette (Eds.) Böhme, Jeanette Böhme

By Werner Helsper, Jeanette (Eds.) Böhme, Jeanette Böhme

Das Handbuch der Schulforschung erfährt vier Jahre nach seinem Erscheinen eine zweite A- lage. Das ist erfreulich und bestätigt uns zudem nachdrücklich darin, dieses Projekt vor nun speedy acht Jahren auf den Weg gebracht zu haben. Wir haben die Möglichkeit einer zweiten Au? age aber nicht nur für Korrekturen und Fehlerbereinigung genutzt, die bei einem Vorhaben dieses Umfangs nicht gänzlich zu vermeiden waren. Die optimistic Resonanz eröffnete uns auch die Möglichkeit für eine erweiterte Au? age. Wir haben zwei substanzielle Beiträge, die in der e- ten Au? age leider entfallen mussten, nachträglich ergänzt: Es ist ein Beitrag zur overseas vergleichenden Leistungsforschung sowie ein Beitrag zu Haltungen und Orientierungen von Schülerinnen und Schülern gegenüber der Schule. Damit sind gewiss nicht alle thematischen Ergänzungen realisiert, die möglich oder sinnvoll wären, aber zumindest zwei zentrale Le- stellen der ersten Au? age geschlossen. Wir hoffen, dass das Handbuch dadurch noch geha- voller geworden ist. Wir danken den alten und neuen Autorinnen und Autoren, für die konstruktive Zusamm- arbeit bei der zweiten Au? age des Handbuchs. Wir haben immer noch Edmund Budrich dafür zu danken, dass wir das Handbuch im Jahr 2001 unkompliziert und ohne Probleme in Angriff nehmen konnten. Wir danken dem VS Verlag und insbesondere Frau Laux für das Interesse an unserem Projekt und ihre Unterstützung bei der zweiten Au? age.

Show description

Read or Download Handbuch der Schulforschung PDF

Best german_9 books

Value-Based Performance Management: Wertsteigernde Unternehmensführung: Strategien — Instrumente — Praxisbeispiele

Dr. Jürgen Brunner, Senior supervisor bei Mummert + associate, Zürich, ist Experte in den Bereichen functionality administration und Controlling. Es ist ferner Autor von Fachartikeln und häufiger Referent.

Corporate Governance in Familienunternehmen: Eine Analyse zur Sicherung der Unternehmensnachfolge

Familienunternehmen sind wahrscheinlich die historisch älteste und bedeutendste Organisationsform menschlichen Wirtschaftens. Sie behaupten sich in ihren Märkten durch Flexibilität, kurze Entscheidungswege und Innovationskraft. Jedoch waren die Herausforderungen und Risiken für Familienunternehmen nie größer als heute.

Sound Branding: Grundlagen der akustischen Markenführung

In Zeiten geringer Qualitätsunterschiede und großer Markenvielfalt profilieren sich Unternehmen immer mehr über ihr picture. Dabei kann Sound Branding helfen, einen Mehrwert zu bilden, die Wiedererkennung der Marke bzw. des Unternehmens zu fördern und damit das snapshot nachhaltig zu prägen. So sind die Sound-Logos z.

Additional resources for Handbuch der Schulforschung

Sample text

Jahrbuch der Schulentwicklung 8. München 1994, S. : Quantitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Eine Einführung. : Pädagogische Permissivität. Schulische Sozialisation und pädagogisches Handelnjenseits der Professionalisierungsfrage. : Lernen als Alltagspraxis. Lernformen von Kindern an einer freien Schule. : Spaß am Widerstand. M. : Das Soziale als Ritual. Zur performativen Bildung von Gemeinschaften. Opladen 2001 Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 6 (2003), H. 1 Zeitschrift für Pädagogik 22 (1976), H.

Forschungsschwerpunkte im Rahmen der Curriculumentwicklung. In: Deutscher Bildungsrat (Hrsg. ): Gutachten und Studien der Bildungskommission 51. Bildungsforschung. Probleme - Perspektiven- Prioritäten. Teil2. Stuttgart 1975, S. 87-125 Twellmann, W. ): Handbuch Schule und Unterricht. Bd. 2, DUsseldorf 198lff. ): Bildung neu denken. : Bildungsforschung und Bildungsreform- Von den Defiziten der Deutschen Erziehungswissenschaft. /fippelt, R. ): Innovation durch Bildung. Beiträge zum 18. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft.

Handbuch Schule und Unterricht. Bd. 2, DUsseldorf 198lff. ): Bildung neu denken. : Bildungsforschung und Bildungsreform- Von den Defiziten der Deutschen Erziehungswissenschaft. /fippelt, R. ): Innovation durch Bildung. Beiträge zum 18. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Opladen 2003, S. E. ): Psychologie des Lernensund der Instruktion. Enzyklopädie der Psychologie. Hrsg. E. Themenbereich D. Serie 1. Bd. E. ): Psychologie des Unterrichts und der Schule. Enzyklopädie der Psychologie.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 48 votes