Der Weg nach Mekka by Muhammad Asad

By Muhammad Asad

Show description

Read Online or Download Der Weg nach Mekka PDF

Similar german_2 books

Atlan-Zeitabenteuer: Atlan, Bd.9, Herrscher des Chaos

Könige und Kaiser, Kalifen und muslimische Heerführer - sie alle sind Herrscher des Chaos. In den Jahren zwischen 800 und 1200 nach Christi Geburt ringen sie um die Macht in den vom Krieg verwüsteten Ländern um das große Binnenmeer. Atlan, der zehntausend Jahre alte Arkonide, der später zum besten Freund Perry Rhodans wird, versucht Frieden zu stiften und entscheidende kulturelle Impulse zu geben.

Extra info for Der Weg nach Mekka

Sample text

Ich hatte пцг wenig Hoffnung, daB meine Bitte mir bewilligt wйrde, denn Ibn Saud war damals auBerst аЬ­ geneigt, Ешораег nach Zentralarabien hineinzulassen. Als ich im Begriff stand, mein Ersuchen vorzubringen, und seine Augen auf mich gerichtet sah, fuhlte ich eine leise Beklommenheit in mir aufsteigen - ein Gefuhl des EntbloBtseins vor diesen Augen, die die НйНе meines sichtbaren Wesens zu durchdringen und Unausgesprochenes zu lesen schienen. Plotzlich la­ chelte ег und sprach: »Мосптевг du nicht, о Muhammad, zu uns nach Nedschd kommen und einige Monate in Rijadh verbringen~« Ich war zutiefst verblufft; und kaum geringer war auch die Verbluffung der anderen Anwesenden, die samtlich dem engeren Mitarbeiterkreise des Konigs angehorten: denn eine solch spontane Aufforderung ап einen па­ hezu unbekannten Fremdling war ihnen kaum noch vorgekommen.

Und des Кбnigs Gunst und Freundschaft zu dir ... « »Und erinnerst du dich noch, Zayd, wie er uns aussandte, die Geheim­ nisse des Beduinenaufstands zu erkunden ... und wie wir viele Nachte hindurch ritten und heimlich nach Kuwayt zogen und sсhliеВ1iсh heraus­ fanden, wie es иm die Kisten уоН von funkelnagelneuen rijals und Geweh­ ren bestellt war, die die Aufstandischen von Ubersee her empfingen ... « »Und jene andere Reise, о mein Oheim, als Sajjid Ahmad, mбgе Gott sein Leben verlangern, dich nach Libyen sandte - und wie wir uns in den Dschabal Achdar hineinstahlen, der Wachsamkeit der Italiener entgehend, mбgе Gottes Fluch sie treffen, und dann bei Umar al-Muchtars mudscha­ hidin anlangten ...

Ich lehnte sein Angebot mit Dank аЬ; Opium hatte ich schon fruher einmal oder zweimal - und ohne besonderen GenuB - versucht; dieses Haschischrauchen aber kam mir sogar fur einen Versuch zu anstrengend und unappetitlich vor. Der Haschischraucher schuttelte sich in lautlosem Lachen, sah mich mit verkniffenen Augen ein biBchen sрбttisсh, ein ЫВ­ dien wohlwollend ап, hustete aus rasselnder Brust und sprach: »Ich weiВ, was Ihr Euch denkt, о mein ehrenwerter Freund: Ihr denkt Euch, daB Haschisch ein Teufelswerk ist, und furchtet Euch davor ...

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 48 votes