Autocad programmieren mit VBA+ by Karsten Dummer

By Karsten Dummer

With bill - cargo from Germany

Show description

Read or Download Autocad programmieren mit VBA+ PDF

Best programming: programming languages books

Effektiv Java programmieren : [57 Regeln für eine professionelle Java-Programmierung]

Java-Handbücher neigen zum Wuchern und enden oftmals als fette Backsteine zum Abstützen anderer Bücher im Regal. Wer liest schon 1. two hundred Seiten wirklich durch? Da fällt ein Java-Buch von etwas über 2 hundred Seiten schon ins Auge. Beim Java lernen ist es nicht mit einer umfangreichen Referenz der Sprache selbst getan -- die Denke und die Konzepte dahinter wollen auch verstanden und umgesetzt werden.

Extra info for Autocad programmieren mit VBA+

Sample text

Zum Beispiel könnten alle booleschen Variablen mit einem b beginnen. Dies vorausgesetzt, können Sie durch die Verwendung des Schlüsselworts DefBool VBA mitteilen, dass alle Variablen, die mit einem b beginnen, als Variable des Datentyps Boolean anzusehen sind. DefBool b Dim bVisible Die Variable bVisible bekommt nun automatisch den Datentyp Boolean verpasst. Das gilt für alle weiteren Variablen, die im Definitionsbereich des so festgelegten Datentyps liegt. B. die Anweisung innerhalb einer Prozedur vornehmen und eine Variable außerhalb der Prozedur deklarieren, Dim bVisible Sub SetVisible() DefBool b End Sub dann hat die Definition mit Def...

B. den Verweis auf das Application-Objekt. 2 Die Anweisung Set erzeugt keine Kopie des Objekts, sondern lediglich einen Bezug zum Ursprungsobjekt. Das bedeutet, dass eine Änderung am Ursprungsobjekt sich auch auf die Objektvariable, die den Verweis gespeichert hat, auswirkt, da es sich ja um dasselbe Objekt handelt. Objekteigenschaften Fast jedes AutoCAD-Objekt besitzt bestimmte Eigenschaften, mit denen die Merkmale dieser Objekte (etwa die Zuordnung zu einem Layer, die Farbe oder die ID, mit der es in AutoCAD identifiziert wird) wiedergeben und zum größten Teil geändert werden können.

Dies erreichen Sie, indem Sie ein zusätzliches Schlüsselwort nach der Anweisung ReDim einfügen. ReDim Preserve VarPoints(Ubound(VarPoints) + 3) Dadurch wird ReDim angewiesen, die bereits belegten Felder zu belassen und nur neue Grenzen für das Array festzulegen. 8 Feldanzahl von Arrays ermitteln Vor allem bei der Verwendung dynamischer Arrays wird es oftmals erforderlich sein, die Anzahl der im Array enthaltenen Felder zu ermitteln. Zu diesem Zweck stellt VBA die Funktionen LBound und UBound zur Verfügung.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 36 votes